Lady Layana McLane
  Startseite
  Archiv
  Familie
  I/Me/My
  JRK/DRK/RUD
  Hotte-Hüh
  Haustierchen
  Stories
  Gedichte
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   HP-Treffen Anmeldung
   Attempto-Team
   Hito´s Blog
   Tiger´s Blog
   Darkie´s Blog
   Youji´s Blog
   Kasu´s Blog
   Fanfiktion.de
   Animexx

http://myblog.de/layana

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Arbeit is was tolles.... solange es genug davon gibt....

Huhu,
da bin ich mal wieder...
ich weiß lang lang is es her...
aber immerhin hab ich jetzt wirklich mal wieder die zeit einen eintrag zu verfassen....

seit meinem letzten eintrg ist eine mege passiert...
ich hab zum beispiel angefangen japanisch zu lernen... ^^
es macht mir mega viel spaß und ich freue mich jede woche wieder darauf etwas neues dazu zu lernen...
ich muss mich sogar hin und wieder beherschen nicht zu viel vor zu greifen....
aber hin und wieder rutscht mir einfach das eine oder andere wort, das ich mal aufgeschnappt hab, heraus...
meine senpai (mitschüler) schmunzeln darüber inzwischen nur noch...
ist eigentlich n ganz netter haufen...
den harten kern (also die, die bis jetzt am meisten da waren) bilden:
christa, dieter, franziska, steffi, laura (oder ihre mum ellen), katharina und ich.
ist immer recht witzig mit allen zusammen...
und unsere leherin tabe-sensei ist auch voll klasse drauf...
sie hat zwar hin und wieder einen leicht verwirrenden lehrstil, aber ich kann nicht sagen dass ich nichts lernen würde...
für viel kommunikation reicht es zwar noch nicht, aber ich kann mich immerhin schon in wort und schrift vorstellen und einfache fragen nach herkunftsland und stadt stellen ^^
und was ich richtig toll find, ist dass es meinen namen im japanischen fast 1:1 gibt ^^....
nur das die eben statt nem "r" n "l" sagen.... klingt im ersten moment komisch, aber man gewöhnt sich schnell dran...

jep und was is noch passiert *grübel*
ich war mit nelle auf nem orientierungsritt in schussenried...
es hat wahnsinnig viel spaß gemacht,
auch wenn wir keine platzierung hatten und am tag danach den mörder-muskelkater....
sobald nelle wieder einigermaßen fit is (seine - und wie ich befürchte auch meine - kondition hat über den winter ziemlich gelitten...) werde ich mit ihm wahrscheinlich öfter an so was teil nehmen.... einfach des spaßes wegen...
und solange es ihn nicht überfordert is es ja auch ok...
flora hat sich übrigens auch klasse angestellt... an einigen stationen wäre ich ohne sie und christine aufgeschmissen gewesen...
und wir haben fest gestellt das die beiden sich wunderbar ergänzen was die ganzen geschicklichkeits- und gelassenheits-übungen angeht...
was nelle nich richtig konnte war für flora kein problem und anders rum...
einmal musste ich sogar fast lachen...
die hatten n stangen "L" auf m boden ausgelegt durch das man rückwärts durch musste...
für nelle als western-hotti natürlich kein problem...
und flora hat sich auch recht geschickt angestellt...
nur unsere vorgänger haben scheinbar ihre schwierigkeiten damit gehabt... reine springreiter eben *fg*
auf jeden fall wars n toller tag...

naja, und gestern war ich dann auch brav im drk... wie ich es versprochen hatte...
hatten nen vortrag zu den aufgaben der KAB.... war voll interessant... so langsam setzen sich auch dinge zusammen, die ich bisher noch nicht ganz begriffen hatte... naja, wie steff meinte, es wird zeit dass ich meinen san-b mach... leider muss ich dazu erst den san-a nochmal machen... und an den terminen an denen der hier is, hab ich keine zeit.... voll doof... jetzt bin ich endlich mit meiner ausbildung und allem fertig und komm erst noch nicht dazu die kurse endlich zu machen...
abwarten... wird schon noch werden....
naja, und nach dem gemeinsamen dienst gestern, hab ich noch ziemlich lange mit kasu, steff und joa gechattet...
dewegen bin ich wohl auch momentan etwas gerädert... obwohl ich heute morgen noch fit wie turnschuh war...
mal schaun ob ich den restlichen dienst bis um 6 nich durchhalt
*noch bei der arbeit bin, mal so nebenher erwähn* *gg*
zu meiner verteidigung muss ich allerdings sagen, das momentan an der theke absolut tote hose is und ich alles, was es auch nur irgendwie zu arbeiten gegeben hat, schon erledigt hab...
ich hoff nur dass es morgen auch so tot is...

heut abend werd ich nicht mehr viel unternehmen... wahrscheinlich läuft es wieder auf videos schauen bei hito raus... ansonsten werd ich mich wieder hinter meinen laptop klemmen... hab noch n paar kleinigkeiten die ich fertig stellen muss... stories, amvs, berichte, protokolle,....
mal schaun...

ach und dann hab ich mich in die welten des k-pop vertieft... man kann kaum glauben, was für schnuckelchen da rum renn *ggg*
momentan ganz angesagt sind:
dbsk


super junior


und ss501


ich werd glaub ich auch mal speziell ne nebenseite wegen den bands einrichten... nur hab ich da jetzt keine zeit dazu...
glaub ich zumindest....

tja,
das solls dann für heute auch schon gewesen sein...
ich werd mich bemühen wieder öfter zu daten...

grüßle eure laya
13.4.07 15:49


*reinschleich* nein ich bin nicht da....

stimmung: angeödet, keinen bock mehr hab... aber sonst ok

tiere: nelle hoffentlich im stall *auf den sturm draußen schiel* und "der rest" in ihren "käfigen" zuhause im trockenen und warmen...

erklärung: bin noch bei der arbeit ^^ hab aber gerade irgndwie nich wirklich mehr was zu tun...

musik: da bei der arbeit logischerweise keine... zumindest nich an der theke.. oben hab ich dbsk drin ^^

>><<

huhu zusammen!

So, da die Natur draußen gerade für den Weltuntergang probt, und deswegen kein Schwein (außer denen die da sein MÜSSEN) in der Bücherei ist, hab ich mehr als genug Zeit meinen Blog n bissel zu zumüllen....

hab ja schon ne weile nimmer gedatet... also ne kurzzusammenfassung von dem was so alles passiert is:

mein dicker hat anfang jahr gemeint mal nix mehr zu fressen, denn so magermilchstecken seien ja momentan so in... hab den tierarzt nätürlich alles checken lassen... ohne ergebniss... nach drei tagen hat er dann wieder angefangen zu fressen... (gesoffen hat er die ganze zeit)... keiner hat genau ne ahnung warum aber jetzt geht es ihm wieder gut...

außerdem hat er sich letztens bei nem außritt mit mir komplett auf die nase gelegt... auch da hab ich keine ahnung warum: war im schritt unterwegs... auf offfendem gelände... nicht ihm hohen gras, nich auf schotter, noch auf kies... es waren werder wellen noch dellen im boden noch sonst was... aber plötzlich lag er... zum glück ist ihm (und mir auch ^^) nix passiert... er hat sich nur n bissel fell abgeschrammt (also nur die haare, er hat nich geblutet) und auch nich lahmen angefangen.. was das sein sollte? - keine ahnung... aber er hat seit dem auch nich mehr so was gebracht...

meinem vögelchen gehts gut, er ist munter und terrorisiert seine umwelt auch weiterhin mit sehr viel hingabe...

meine mausis (alle also auch die gerbils) sind ebenso wohlauf und wie eh und je verfressen ohne ende...

mein bruderherz (manu) ist nun schon seit fast 1,5 monaten außer haus.. is n bissel komisch ohne ihn, aber ich kann nich wirklich behaupten das es großartig negativ, oder auch positiv sei... naja, auf jeden fall haben mum und ich jetzt ein zimmer des wir "aufmöbeln" können.. mal schaun auf was wir uns geeinigt bekommen.. immerhin hab ich schon mal meine farbmäuse rein gestellt und nen tisch mit meinen zeichenutensilien ^^... simon hat auch schon seine instrumente ausgelagert ^^...

tja, und was sonst...

uli und ich fahren am samstag nach freiburg in urlaub *gggg*
meine tante hat uns mal wieder ihre wohnung zur verfügung gestellt + katze ^^

*grübel*

ansonsten...

öhm....

nich viel...

außer... *zauder*

naja...

ich...

werd alt -.-

ich hab nächste woche meinen 20. Geb....
kaum zu glauben das ich es schon so lange hier ausgehalten habe... aber anscheinend ist es so... tja, ich verlieht meinen 1 an erster stelle und bekomme ein -ig das ich nie wieder los werde... (plan: sollte 100 werde... dann bin ich es doch los *tg*)

so, das war dann auch wirklich alles... ich werd mich jetzt auf den weg in den "drei könig" machen... muss vom jrk aus für den Partnerschaftsverein eine präsentation unserer Reise nach Guernsey machen... hoffentlich dauert des da nich zu lang... will heim... zumindest wenn ich bis zu meinem auto komme und das dann auch noch auf seinem platz steht und nicht weg geweht wurde *nach draußen schiel und horch* die chancen stehen besser FÜR weggeweht... -.-

also man hört voneinander...
eure Laya
18.1.07 15:56


UUUUUUUUUUUrlaub!!!! ^^

Stimmung: Urlaub!!! was für eine stimmung hab ich da wohl!!!

Tiere: billy macht terror (wie immer), mausi und rita streiten sich um das laufrad, hammy hängt ne runde ab, speedy futtert und meine gerbils schlafen...

musik: keine aber ne dvd: trick.... soweit gar nich so schlecht *gg*

>><<


Ha, endlich ist es soweit! Mein lange ersehnte Urlaub is endlich da^^... und ich kann ihn mehr als nur gut gebrauchen... so langsam hatte ich echt das Gefühl auf dem Zahnfleisch zu laufen x_x....

aber nun hab ich ja zwei wochen um mich einigermaßen zu regenerieren...

auf jeden fall war ich diesen wochenende schon fleisig auf tour...

am samstag nachmittag bin ich mit christine (der besitzerin von flora) nach stuttgart gefahren zu den german masters... und es war einfach nur klasse... ist eben doch was anderes so eine "show" live zu sehen als durch die mattscheibe...

und am sonntag früh ging es dann ab nach frankfurt zu ivi, markus und jana. es war voll spaßig ^^... markus hat uns voll gemästet (lecker gemästet *gg*) hat sich sogar extra für mich verkopft was man denn alles ohne fleisch machen könnte *voll lieb von ihm fand* ^^

ach ja und heut war ich morgens bei der uli im geschäft, weil die arme heut (mitten in ihrem Urlaub wohl gemerkt!) arbeiten musste. leiser musste ich aber schon relativ früh wieder los, weil ich noch was zum spachteln für meine brüder und eltern besorgen musste. aber nachher holt mich uli noch mal ab und wir fahren nach bc um das kaddü von der schule ab zu holen... freu mich schon voll drauf...
23.11.06 14:32


Daaaaaaaaaa bin ich wieder!!

So nachdem Kai mich gestern schon angehauen hat, dass ich endlich mal wieder meinen blog daten soll, werd ich das nun auch machen... leider hab ich gerade nicht so viel zeit, bzw. den elan noch einen langen eintrag zu verfassen, darum halte ich es kurz und weise einfach mal auf meine neue gruppe "gedichte" hin... wer will kann ja mal rein gucken... ich werd mich auch jeden fall jetzt in die haia begeben, da ich noch reste vom zeltlager letzte woche habe und ich glaube mein chef sieht es nicht so gern, wenn ich über meinem schreibtisch einpenn ^^... aber ich werd mich bemühen bald ganz ausfürhlich zu erzählen was in letzter zeit so alles los war, das es mich vom blogdaten und schreiben abgehalten hat... bis dahin *knufffffffffl*
11.9.06 22:26


Wiederholung !!!

Huhu, ich weis ich wiederhole mich, aber Kino ist was geiles! ^^
war gerstern mit Hito wieder im Kino und hab mir mit ihr Fluch der Karibik 2 angeschaut!
Krasssssser film... doof ist nur:
der 3. teil kommt erst nächstes jahr raus!
auch wenn ich ihn stellenweise etwas langatmig (bei immhin gut 2,5h ja nicht weiter verwunderlich) aber an für sich, ein echt cooler film, den ich mir mit ein paar bekannten aus animexx (*dem haufen mal zuwink*) noch n 2. mal ansehen werde...
so und ansonsten gibt es nicht viel neues, in biberach ist momentan schützen-fest und da herscht in der ganzen stadt 10 tage lang ausnahmezustand... da wundert man sich nicht wenn morgens um kurz vor sieben einem noch die "überbeleibsel" vom letzten abend (*lou anzwinker*) entgegen schwanken oder um halb acht ein gruppe von gut 20 uniformierten mädels trommelnder und flötender weise den viehmarktplatz umrunden...
aber naja, noch zwei tage... dann hat der ganze spuck schon wieder ein ende und das nächste jahr wird schon wieder angepeilt...
für mich heißt es dieses we noch 2x dienst schieben... also vom drk aus versteht sich... die statistik vom letzten jahr haben wir ja schon geknackt... und wenn es so weiter geht werden wir auch noch einen neuen rekord an "einsätzen" aufstellen...
(als beispiel: schützen beginnt an einem fr und endet die woche drauf am so, also 10 tage, letztes jahr hatten wir an ganz schützen 250 erste-hilfe-leistungen, diese jahr haben wir am di die 200 geknackt... seit dem war ich leider nicht mehr auf der wache, aber ich bin zuversichtlich das es inzwischen gut 300 sind...)
so das wars dann auch schon für heute, ich werd morgen früh aufstehen (in der hoffnung das es bis dahin nicht mehr regent) und meinen dicken eine kleine runde durchs gelände jagen... ist in den letzten tagen wegen der anhaltenden hitze und dürre etwas zu kurz gekommen *schäm* aber ich habe ihn lieber "im stall gelassen" als ihn bei den temperaturen auch noch unnötig durch die gegend zu jagen... zumal ich momentan eh nur abends zeit habe...

also bis denne dann
grüßle eure laya
28.7.06 22:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung